Pfefferkorn-Verlag - Das besondere Buch - Autoren: Stephan Valentin - Bücher: Der Ameisenfeind, Weisse Eichen, Rocky und seine Freunde

 
Das besondere Buch
Bücher
Stephan Valentin
Enemy of the Ants

Ants beware. When Jonas opens his box of matches, there’s nowhere to hide.

Not only is Jonas an enemy to ants, he hates cats, dogs, snails, cows … and his grandmother, too. The boy’s violent behaviour towards animals and other children is fuelled by frustration and anger. He worships his mother, but her undivided attention is hard to secure with all those “uncles” flitting in and out of their lives, not to mention the imminent new arrival whom Jonas has labelled the “football”.



mehr ...

 

Stephan Valentin
Weiße Eichen

Stephan Valentin schöpft mit seinem Shortcut-Roman ein eigenes Genre der Literatur. Shortcuts, kurze Momentaufnahmen, Standbilder, Überblendungen und Retrospektiven – die Romanfiguren werden dem Leser lebendig wie auf der Großleinwand, und sie wirken durch eine bestechende Authentizität.



mehr ...

 

Stephan Valentin
Vielfarben

"Das Leben sonst wo". Stephan Valentins Geschichten sind kaleidoskopische Kurzbesuche hinter die Kulisse des alltäglichen Seins. Scharfkantig, rau, zuweilen fremdartig — es sind die vielfarbigen Momentaufnahmen aus dem diffusen Kunterbunt des Lebens, die seine Prosa so eindrucksvoll machen.



mehr ...

 

Stephan Valentin
Der Ameisenfeind

Ein trostloses Kaff auf dem Lande, brütend unter sommerlicher Hitze. Hier kommt Jonas, ein kleiner Junge, mit seiner Mutter nach fluchtartiger Reise an. Nahezu sekundiös lässt er uns seinen Aufenthalt miterleben. Das Heimatdorf ist nicht das erhoffte Refugium: Die bigotten Einheimischen verbergen ihre Ablehnung nicht; die Grossmutter ignoriert Jonas schlichtweg, ist nur ein Schatten hinter der Milchglastür, ein Pochen ihres Krückstocks.



mehr ...